AG Psychologische Diagnostik und Gesundheitspsychologie

Login |
 
 

Aktuelle Studien / Lehrstuhlnews

Ausschreibung Forschungspraktikum

 Aktuelle Studien

Lehrstuhlnews

Ein guter Tropfen?  Trinkwasser in Deutschland

In Deutschland haben wir verschiedene Möglichkeiten, Wasser zu konsumieren; beispielsweise direkt aus der Leitung oder in Form von gekauftem Flaschenwasser. Folglich stellt sich die Frage, warum wir trinken, was wir trinken. In dieser wissenschaftlichen Untersuchung sind wir daher an Ihrer persönlichen Meinung und Einschätzung rund um die Themen Trinkwasser und Trinkwassersicherheit in Deutschland interessiert.

.

 

 

 

Konstanzer Life-Studie

Die Gesundheit der Konstanzerinnen und Konstanzer unter der Lupe

www.uni-konstanz.de/life-studie

 

  • Warum wir essen, was wir essen?“ Frau Prof. Dr. Britta Renner wird am 6. Internorga-Forum Schulcatering in Hamburg zu dieser und anderen Fragen referieren. Am 15. März 2016 werden unter dem Motto "Schulmensa mit Biss - Was in der Praxis zählt" neben Frau Prof. Renner auch unser Bundesernährungsminister Christian Schmidt und Fernsehköchin Sarah Wiener auf der Bühne zu sehen sein. Als Kooperationspartnerin ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) mit beteiligt.
  • Prof. Dr. Britta Renner erhält den LUKS 2015 (Lehrpreis der Universität Konstanz von Studierenden) für den Fachbereich Psychologie. 
  • Prof. Dr. Britta Renner bekommt den diesjährigen Wissenschaftspreis Kulinaristik. (Foto)

    Dieser mit 5000 Euro dotierte Preis wird vom Kulinaristik-Forum seit 2010 jährlich an Personen oder Institutionen verliehen, die sich in der Sicht der Wissenschaften besondere Verdienste um die theoretische oder praktische Vertiefung unseres Wissens von der Bedeutung des Essens und der Gastlichkeit im Aufbau der Kultur(en), in der Verständigung zwischen den Menschen und im Leben des Einzelnen erworben haben.

    „Frau Professor Renner hat sich auf herausragende Weise um Antworten auf die Frage verdient gemacht, die viele Menschen und Disziplinen bewegt:  Warum essen wir eigentlich, was wir essen?“, begründete der Vorsitzende des Kulinaristik-Forums, Prof. Dr. Alois Wierlacher, die Entscheidung.

  • SMARTACT Kick-Off in Konstanz. For a first kick-off of the interdisciplinary research project “SMARTACT: Individual and context-based real-time interventions promoting normal eating and physical activity through mobile technology”, funded by the Federal Ministry of Education and Research, and leaded by Prof. Dr. Britta Renner and Prof. Dr. Harald Schupp, University of Konstanz, all principal investigators, researchers, members of the scientific advisory board and other stakeholders of the SMARTACT project met between the 17th and 18th of June in Konstanz. Watch
  • Frau Prof. Renner wurde als Fellow der European Health Psychology Society gewählt.  Die Fellowship ist die Anerkennung  eines herausragenden Beitrags zum Fachgebiet.

  • Frau Prof. Dr. Britta Renner wurde als Mitglied in den Wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft neu berufen. mehr
  •  Risiko ist... Interview mit Prof. Dr. Renner im portfolio vermögens management (Ausgabe 09/2014)