Informationen für die Seminarbelegungen

Um Semesterspezifische Informationen und Anleitungen zu bekommen loggen Sie sich oben rechts ein!

Hinweise für die Belegung über ZEuS

►Der Belegungszeitraum in ZEuS ist von dem Startdatum beginnend um 09:00 Uhr und endet an dem Endatum um 23:59 Uhr.
►Für die Belegung in ZEuS ist eine TAN-Eingabe nötig.

Eckdaten - Seminarplatzvergabe für das Sommersemester 2023

1-jähriger Master 

Seminarplatzvergabe 27.02 - 28.02.23
Tausch- und Rücktrittsphase 18.03. - 22.03.23
Restplatzvergabe 27.03. - 28.03.23

4-jähriger Bachelor (PO 2012)

Seminarplatzvergabe 06.03. - 07.03.23
Tausch- und Rücktrittsphase 18.03. - 22.03.23
Restplatzvergabe 27.03. - 28.03.23
Forschungskolloquium  01.04. - 21.04.23

3-jähriger Bachelor (PO 2021)

2. Fachsemester 

Vertiefungsseminar Allgemeine Psychologie 2 27.02.-28.02.23
Vertiefungsseminar Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie 27.02.-28.02.23
Tausch- und Rücktrittsphase für die Vertiefungsseminare 18.03. - 22.03.23
Experimentalpsychologisches Praktikum 1 12.04.23
Tausch- und Rücktrittsphase für Expra 1 14.04.23

4. Fachsemester

Vertiefungsseminar Psychologie der Gesundheit 27.02.-28.02.23
Vertiefungsseminar Störungslehre 27.02.-28.02.23
Tausch- und Rücktrittsphase 18.03. - 22.03.23

6. Fachsemester

Grundlagenvertiefung 06.03. - 07.03.23
Wissenschaftliches Arbeiten 06.03. - 07.03.23
Tausch- und Rücktrittsphase 18.03. - 22.03.23
Restplatzvergabe 27.03. - 28.03.23
Forschungskolloquium 01.04. - 21.04.23

 

Alle Studiengänge

Schlüsselqualifikation

Schlüsselqualifikation* 06.03.-07.03.23

*Die Schlüsselqualifikation kann in jedes Fachemester belegt werden.

Abmeldung von Seminaren

Abmeldefrist von Seminaren 11.04 - 21.04.23

Allgemeine Informationen

Im Allgemeinen ist ein Besuch von Psychologie-Seminaren nur für Psychologiestudierende zugänglich. Informationen für Fachfremde Studierende finden Sie hier. Die Teilnehmerzahlen der Seminare sind begrenzt.

Wie finde ich die Modulzuordnung von bereits belegten Seminaren in ZEuS?

  1. Gehen Sie in ZEuS auf „Mein Studium“ – „Studienplaner mit Modulplan“
  2. Hier gibt es 2 Ansichten. Entwerder den Modus “Modulplan” oder “Prüfungsordnung”. Bitte gehen Sie in den Modus “Prüfungsordnung anzeigen”. Wenn Sie auf Ihrer Seite “Modulplan anzeigen” sehen können, sind Sie richtig.
  3. WICHTIG! Bitte wählen Sie unter Fachsemester “Alle” aus. Außerdem ist es übersichtlicher, wenn Sie nur Prüfungen anzeigen lassen.
  4. Nun Können Sie in den entsprechenden Modulen hinter den Seminaren, die Sie belget haben, folgenden Vermerk lesen: “Ihr aktueller Status: Prüfung bestanden; Semester der Leistung: SoSe 2022” / “Ihr aktueller Status: zugelassen; Semester der Leistung: SoSe 2022”

Hier finden Sie eine Anleitung mit Bildern.

Seminarbelegungen nur über ZEuS

Da es für Seminare und das Experimentalpraktikum unterschiedliche Termine gibt, müssen Sie sich um einen Platz hierfür gesondert in ZEuS bewerben. Das Vorlesungsverzeichnis für ein neues Semester wird kurz nach Ende der alten Vorlesungsphase freigeschaltet. Eine genaue Anleitung zur Seminaranmeldung jeweils für Ihren entsprechenden Studiegang bzw. Fachsemester finden Sie rechts unter "Downloads & Links".

Zugang zu ILIAS nach der Seminarplatzvergabe

Wenn Sie einen Seminarplatz erhalten haben, werden Sie automatisch im entsprechenden Kurs in ILIAS angemeldet. Außerdem erfolgt durch den Fachbereich eine automatische Anmeldung zur entsprechenden Prüfungsleistung des Seminars in ZEuS

Seminarabmeldung nur über ZEuS

Eine Abmeldung ist nur in den ersten zwei Wochen nach Vorlesungsbeginn möglich. Bitte melden Sie sich dann auf ZEuS von der Veranstaltung ab. Damit werden Sie auch automatisch von der Prüfung abgemeldet.

Abwesenheit wegen Krankkeit bei Seminaren mit Anwesenheitspflicht

Bei Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht darf höchstens ein Fünftel der Zeit bzw. der Termine versäumt wurde, unabhängig davon, ob das Fehlen von Studierenden zu vertreten ist. Ein Überschreiten der maximalen Fehlzeit bzw. -termine führt zum Nichtbestehen der Veranstaltung, jedoch ist durch Vorlage entsprechender Nachweise (z.B. Atteste) im Prüfungssekretariat Psychologie die Genehmigung eines Seminarrücktrittes möglich. Ausnahmen von dieser Regelung können auf Antrag vom Ständigen Prüfungsausschuss gewährt werden.

Abmeldung nach der Abmeldefrist

Nach der Abmeldefrist ist keine nachträgliche Abmeldung von Seminaren mehr möglich. Für den Fall eines krankheitsbedingten Nichtbestehens einer Leistung/eines Seminars wird Ihnen unter Vorlage eines ärztliches Attest ein "Rücktritt mit Attest" in ZEuS vermerkt. Bitte reichen Sie dieses Attest rechtzeitig (bei Blockseminaren vor Seminarbeginn) im Prüfungssekretariat Psychologie ein und informieren Sie bitte das Prüfungssekretariat auch per E-Mail über Ihren krankheitsbedingten Rücktritt (studisek.psychologie@uni.kn). In allen anderen Fällen wird bei Nicht-Erscheinen ein "nicht bestanden" eingetragen. Nicht bestandene Seminare werden nicht auf dem Zeugnis oder einem Transcript der Leistungen ausgegeben.

Antrag auf bevorzugte Seminarzulassung

Wir berücksichtigen persönliche Besonderheiten, wie Behinderung, zeitliche Einschränkung aufgrund von Kindern und/oder Pflege von Angehörigen, Erasmus/ Auslandssemester, Parallelstudium, Spitzensportler*innen und die Vermeidung einer Überschreitung der Regelstudienzeit. Wenn bei Ihnen besondere Umstände vorliegen, die eine vorrangige Behandlung bei der Platzvergabe rechtfertigen, füllen Sie bitte das entsprechende Formular, innerhalb der jeweiligen Anmeldefriste (siehe Eckdaten), aus und schicken Sie das Formular an studienberatung.psychologie@uni.kn. Das Formular finden Sie in dem linken Seitenrand dieser Seite unter Ihrem entsprechenden Studiengang und Fachsemester. Bitte beachten Sie, dass Ihr Antrag auf bevorzugte Seminarzulassung keine Platzgarantie ist. 

!WICHTIG!

Nehmen Sie bitte trotzdem an der Platzvergabe in ZEuS teil und wählen Sie in ZEuS nur die Seminare, die Sie auch in dem Formular „Antrag auf bevorzugte Seminarzulassung“ angegeben haben.

Tausch- und Rücktrittsphase

Tauschphase

Um potentielle Terminkonflikte - die eventuell in Einzelfällen auftauchen - zu beseitigen, möchten wir Ihnen gerne eine Tauschphase (siehe Eckdaten) für die Vertiefungsseminare anbieten. Das bedeutet: Sie suchen sich untereinander einen Tauschpartner und melden sich mittels des entsprechenden Tauschformulars (mit Ihrem Tauschpartner in CC) bei der Fachstudienberatung (studienberatung.psychologie@uni-konstanz.de), damit wir die Umbuchungen in ZEuS für Sie vornehmen können.

Rücktrittsphase

Gerne können Sie schon Seminare abgeben zb. wegen Terminkonflikten oder Überbelegungen, damit Kommilitonen in der Restplatzvergabe die Möglichkeit haben die freien Plätze zu belegen. Dazu senden Sie das Rücktrittsformular an die Fachstudienberatung (studienberatung.psychologie@uni-konstanz.de).

  • ­Die Formulare finden Sie in dem linken Seitenrand dieser Seite unter Ihrem entsprechenden Studiengang und Fachsemester.