Stiftung-Schmieder-Preise für Johanna Fiess und Ilka Buchmann

Die Stiftung-Schmieder-Preise 2016/2017 gehen an die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Psychologie Frau Dr. Johanna Fiess und Frau M.Sc. Ilka Buchmann.

Die Stiftung Schmieder für Wissenschaft und Forschung stiftet der Universität Konstanz den Stiftung-Schmieder-Preis, mit dem herausragende Qualifikationsarbeiten auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation, gewürdigt werden sollen. Die Preisverleihung findet am 20.10.2017 im Rahmen des Dies Academicus statt.

Frau Dr. Fiess wird ausgezeichnet für ihre Doktorarbeit zum Thema "Die Bedeutung von Belastung, Emotionsverarbeitung und Körpersensitivität für funktionelle neurologische Symptome  (FNS)" (Betreuer: Prof. Thomas Elbert). 

Frau Buchmann erhält den Preis für Ihre Publikation "Selection and Application of Familiar and Novel Tools in Patients with Left and Right Hemispheric Stroke: Psychometrics and Normative Data" (Buchmann & Randerath, 2017, Cortex).

Der Fachbereich Psychologie gratuliert den Preisträgerinnen herzlich!