Promotion

Eine Promotion am Fachbereich Psychologie ist in der Regel mit dem Erwerb des Grad eines Doktors der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.) verbunden. Der Erwerb eines Doktors der Sozialwissenschaften (Dr. rer. soc.) bzw. eines Doktors der Philosophie (Dr. phil.) ist ebenfalls möglich.

Neben der Individualpromotion besteht am Fachbereich die Möglichkeit zur Promotion in der Graduate School of Decision Sciences und im Promotionsstudiengang Klinische Psychologie, Neuropsychologie und Psychotherapie.