Häufige Fragen Psychologie für Fachfremde (FAQ)

Wie kann ich aus einem anderen Fach in die Psychologie wechseln?

Theoretisch ist ein Fachwechsel möglich, dazu müssen pro Fachsemester 30 für Psychologie anrechenbare ECTS credits* nachgewiesen werden.

Ein Wechsel in höhere Fachsemester ist nicht außerhalb des regulären Turnus möglich; Ein Wechsel in das zweite Fachsemester ist nur zum Sommersemester, ein Wechsel in das dritte Fachsemester nur zum Wintersemester möglich.

Die Bewerbungsfrist für einen Fachwechsel ist der 15.01. für das Sommersemester, bzw. der 15.07. für das Wintersemester. Die Frist zum Nachreichen fehlender Unterlagen ist der 15.03. für das Sommersemester, bzw. der 15.09. für das Wintersemester.

Für Fachwechsler wird eine separate Rangliste geführt (getrennt von Ortswechslern, die sich erstmalig an der Universität Konstanz bewerben). Diese separate Liste bietet aber nur eine geringe Anzahl von Plätzen.

* maximal 9 ECTS credits aus fachfremden Lehrveranstaltungen.

Kann ich Prüfungen zu einzelnen Vorlesungen ablegen, wenn das Modul aus mehreren Vorlesungen besteht?

Die Module müssen als Ganzes gewählt werden. Leistungen für einzelne Teile, d.h. für einzelne VL, können nicht erbracht werden! Berücksichtigen Sie bitte die Informationen unter Psychologie für Fachfremde.

Kann ich Seminare im Fachbereich Psychologie besuchen?

Im Allgemeinen ist ein Besuch von Psychologie-Seminaren für fachfremde Studierende auf Grund der begrenzten Anzahl verfügbarer Seminarplätze nicht möglich. Für nichtpsychologische MA Studiengänge werden allerdings Seminare in den Forschungsvertiefungsfächern angeboten. Eine kurze Auflistung finden Sie unter Psychologie für Fachfremde.

Wie melde ich mich für Prüfungen an?

Die Prüfungsanmeldung erfolgt über StudIS in den Zeiträumen 01.12.-15.01. für das Wintersemester und 01.05.-15.06. für das Sommersemester.