Blick vom See aus auf die Universität
Blick vom See aus auf die Universität

Willkommen bei der Arbeitsgruppe
Psychologische Diagnostik und Gesundheitspsychologie

Unsere Forschungsschwerpunkte sind:
- Gesundheits- und Ernährungsverhalten
- Nachhaltiges Verhalten
- Verhalten im Kollektiv
- Risikowahrnehmung und -kommunikation

 

Arbeitsgruppe Renner 2022 ©Inka Reiter
Arbeitsgruppe Renner 2022 ©Inka Reiter

Unser Team

Prof. Dr. Britta Renner und ihre Arbeitsgruppe
 

Mit dem Smartphone wird ein Bild einer Mahlzeit aufgenommen.
Image by StockSnap from Pixabay

Unsere Forschung
lebt von der Teilnahme

Wir suchen stets Teilnehmende für unsere Studien.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Registrieren Sie sich für die Mailingliste Gesundheit und/oder finden Sie unsere Studien auf SONA.

Im Juli und August 2024 suchen wir RadlerInnen für die Studienteilnahme bei MiRide.

Grenzgänger Wissenschaft: Nachhaltigkeit und Gesundheit - Auftakt der dritten Runde des Wissenschafts-Talk „Grenzgänger Wissenschaft“ am 29. Januar 2019. Blick auf die Vortragenden
Grenzgänger Wissenschaft: Nachhaltigkeit und Gesundheit - Auftakt der dritten Runde des Wissenschafts-Talk „Grenzgänger Wissenschaft“ am 29. Januar 2019. Copyright: Yvonne Martin

Wissenstransfer

Nachhaltigere Ernährung, Gesundheitsförderung, Mobilitätswende und Risikowahrnehmung während der Corona-Pandemie - unsere Forschungsthemen besitzen hohe Relevanz für Politik und Gesellschaft. Über Wissenschaftskommunikation und Politikberatung gelangen unsere Forschungsergebnisse in die Öffentlichkeit und zu politischen EntscheidungsträgerInnen.

Zur Auswahl der Medienbeiträge

Bild zeigt Buchstabenwürfel, die das Wort JOBS darstellen
Jobs

Offene Stellen

Aktuell haben wir keine Stellen für akademische MitarbeiterInnen ausgeschrieben.

Bewerbungen als studentische MitarbeiterInnen oder für ein Forschungspraktikum gerne jederzeit per Mail an das Sekretariat (sek-renner@uni-konstanz). Bitte die üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht, ggf. Zeugnisse) in einem pdf anfügen.

Aktuelles

 

 

Auf einem Tisch liegen Schulunterlagen sowie zwei Tupperboxen mit Mittagessen.

Kostenfreies Mittagessen für alle Kinder und Jugendlichen?

Bei einem öffentlichen Fachgespräch des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestags wird die Möglichkeit eines kostenfreien Mittagessens für alle Kinder und Jugendlichen diskutiert. Gesundheitspsychologin Britta Renner von der Universität Konstanz nimmt in ihrer Funktion als wissenschaftliche Beirätin daran teil.

Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.